Podcast Hören Sie rein

mobiliTALK – Für die mobile Gesellschaft von morgen

Tobias Häusler für das Bündnis für Mobilität NRW

Wie kann Mobilität in NRW attraktiver werden? Und zwar nicht nur für Autofahrerinnen und Autofahrer, sondern für alle, die mit Bus, Bahn, Fahrrad oder zu Fuß unterwegs sind? Im mobiliTALK-Podcast des Bündnisses für Mobilität des Ministeriums für Umwelt, Naturschutz und Verkehr NRW spricht Moderator und Digitalisierungsexperte Tobias Häusler mit Fachleuten die Themen an, die Sie bewegen. Diskutiert werden mutige Ideen und spannende Mobilitätsprojekte – immer aus zwei unterschiedlichen Blickwinkeln, denn Mobilität ist so vielseitig wie die Perspektiven unserer Gäste.

Der mobiliTALK macht die mobile Gesellschaft von morgen für jeden unterhaltsam zugänglich – ob für ÖPNV-Nutzerinnen, Autofahrer, Wissenschaftlerinnen oder schlichtweg für Mobilitätsinteressierte.

Sie können mobiliTALK bei folgenden Anbietern abonnieren:

Folge 8: Welche Chancen bietet autonome Mobilität?

Autonomes Fahren spielt nicht nur auf der Straße eine Rolle, sondern auch auf der Schiene, zu Wasser und in der Luft. Das Land NRW testet die innovative Technologie bereits heute an vielen Orten – beispielsweise in Monheim, wo die erste autonome Buslinie Deutschlands fährt. Welche Vor- und Nachteile bietet diese Art der Mobilität? Was ist Wunsch und was Wirklichkeit? Und wie sehen aktuelle Herausforderungen aus? Darüber sprechen Dr.-Ing. Henriette Cornet, Thematic Area Leader Automated Mobility bei UITP (Union Internationale des Transports Publics), und Prof. Dr.-Ing. Lutz Eckstein, Leiter des Instituts für Kraftfahrzeuge (ika) an der RWTH Aachen University, in der aktuellen mobiliTALK-Folge. Außerdem geht es unter anderem um folgende Fragen:

  • Wo stehen wir in der Entwicklung der autonomen Mobilität in NRW?
  • Was fährt alles schon „allein“? Und wo sollte die Technik definitiv forciert werden?
  • Welche Effekte hat automatisierte Mobilität für die Wirtschaft, den Klimaschutz und die Bürger*innen?
  • Welche politischen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen müssen geschaffen werden, damit autonome Mobilität in NRW eine Zukunft hat?

Weiterführende Links:

SHOW – SHared automation Operating models for Worldwide adoption: http://mobility-lab.at/project/show/

Podcast: Automated Mobility: The People behind the Wheel (in englischer Sprache) Host: Dr.-Ing. Henriette Cornet: https://uitp.podbean.com/

Institut für Kraftfahrzeuge an der RWTH Aachen: https://www.ika.rwth-aachen.de/de/

innocam.NRW – automatisierte und vernetzte Mobilität in Nordrhein-Westfalen: https://www.innocam.nrw

MOOC "Automated and Connected Driving Challenges (ACDC)" an der RWTH Aachen: https://www.edx.org/course/automated-and-connected-driving-challenges

mobiliTALK – Alle Folgen im Überblick

Hier finden Sie alle bisher erschienenen Folgen des mobiliTALKs, in denen erfolgreiche Mobilitätsexperten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Gesellschaft und Politik die Themen anspricht, die für Sie zählen. Dabei sind unsere hochkarätigen Gäste so vielseitig wie die Mobilität in NRW.